Überspringen zu Hauptinhalt

Was treibt er denn die ganze Zeit…

Nun, die Zeit vergeht und fliesst… einen Monat ist nun schon her, dass ich das letzte Mal hier geschrieben hab. So viel gibt es ja auch nicht zu berichten und ich muss sagen es ist auch zeitaufwändig so eine Seite zu pflegen und so oft möcht ich nicht am Computer sitzen. Das heisst wenn ich die vergangenen Wochen am Computer sass, so um zu Arbeiten am zweiten Teil des Projektes für meine “alte” Firma… hab’s heute abgeschlossen.

Ansonsten war da noch eine viertägige Velotour durch den Jura von Le Locle über La Brévine

nach Sainte-Croix und dann über Yverdon an den Lac de Joux. Von Yverdon sind wir allerdings mit dem Zug nach Le Pont gefahren… ein Teil der Schweiz den ich überhaupt nicht kenne… wunderschöne Landschaft… sommerlich heiss mit vielen vielen gelben Weizenfeldern.

Dann gibt es da auch immer noch den Pfäffikerseee, den Greifensee und auch den Zürichsee!

Auch in Falera (Laax) waren wir eine Woche. Ich liebe diese mächtigen und doch weiten Bündner Alpen! Falera, ein schöner Ort. Die ganze Gegend sehr reich… na ja also die Touristen in all diesen sauberen Ferienhäusern sind es ganz sicher, manchmal ist man sich nicht mal ganz sicher ob man nicht in einem Zürcher Vorort ist mit den kurzgeschnittenen Rasen vor den Häusern… wäre da nicht die eindrückliche Bergwelt. Und eindrücklich die Megalithische Kultstätte in Falera… schon vor 3500 Jahren lebten die Menschen auf diesem Hügel… muss wohl ein spezieller Ort sein…. erstaunlich was sie alles wussten ohne die heutigen Hilfsmittel, die heute zu meinem Erstaunen in Falera zu finden sind! Da gibt es doch tatsächlich eine Sternwarte!

Den 1. August waren wir noch eine Nacht in Thun… direkt von Falera nach Thun… eine Reise druch die halbe Schweiz…

So geht also die Zeit vorbei… das Geld zur Neige… und ich muss mich wohl oder übel bald einmal um etwas Nachschub kümmern… obwohl… na ja, so richtig Lust hab ich noch keine dazu, aber das ist eine andere Geschichte.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen
Suche