skip to Main Content
Menü

Olivenernte in der Toskana

Mittwoch, 10. Dezember 2008
Olivenernte in der Toskana

Es war ein einmaliges Erlebnis…

Read more

Hallo Welt! 😉

Montag, 8. Juni 2009
Hallo Welt! ;-)

ist jeweils das Erste, was man beim Erlernen einer neuen Programmiersprache lernt auf den Bildschirm zu bringen…

Read more

eine Woche in der Ruhe…

Mittwoch, 17. Juni 2009
eine Woche in der Ruhe…

… eines der schönsten Täler der Schweiz… einsam, ruhig… wunderschön! Es ist ein nach Hause kommen in dieses Tal…

Read more

was bin ich?…

Sonntag, 21. Juni 2009

So in Gesprächen fehlt auch manchmal der Stoff… na ja, was bin ich denn nun?

Read more

Zeit haben für…

Freitag, 26. Juni 2009

… zum Beispiel Freitagsmorgens auf den Markt in Uster zu gehen.

Read more

Warum in die Ferne schweifen…

Donnerstag, 2. Juli 2009
Warum in die Ferne schweifen…

… wenn das Schöne so nah…

Read more

Was treibt er denn die ganze Zeit…

Montag, 10. August 2009
Was treibt er denn die ganze Zeit…

Dann gibt es da auch immer noch den Pfäffikerseee, den Greifensee und auch den Zürichsee!

Read more

Suche…

Donnerstag, 8. Oktober 2009

Ganz so einfach scheint es nicht zu sein…

Read more

Herbstliche Wanderung…

Dienstag, 3. November 2009
Herbstliche Wanderung…

Die einsamen Höfe erinnern mich immer an Gotthelf…

Read more

Arbeitslos

Mittwoch, 25. November 2009

… nicht mehr vor allem um den Umsatz und die Marktanteile kämpfen! Und auch nicht mehr 100% arbeiten – wenigstens nicht über das ganze Jahr.

Read more

Hoch-Zeit… in der Toskana…

Dienstag, 24. Juli 2012
Hoch-Zeit… in der Toskana…

Es war eine richtig schöne Hoch-Zeit…

Read more

MMM

Freitag, 27. Juli 2012

Die Musse scheint etwas Angsterregendes geworden zu sein. Vielleicht weil sie eine nachhaltige Form des Widerstandes gegen die Tyrannei des Zeitgeistes anbietet?

Read more

Velotour vom Lac de Joux…

Mittwoch, 15. August 2012
Velotour vom Lac de Joux…

Eine halbe Weltreise ist es mit dem Zug von Zürich respektive Uster an den Lac de Joux – fast 4 Stunden, dabei ist die Schweiz doch sooo klein. Wie gross muss dann die Welt doch sein!

Wie auch immer, es lohnt sich immer wieder….

Read more

… über den Col du Marchairuz via Nyon nach Genf

Freitag, 17. August 2012
… über den Col du Marchairuz via Nyon nach Genf

… aufwärts Richtung Col du Marchairuz – eine Steigung von 300m innerhalb von 4km, zum Teil bis zu 12% – diejenigen unter Euch, die ab und an mal auf ein Velo sitzen wissen was das heisst, die Anderen… na ja – einfach SEHR steil!!!

Read more

Hoffen wir es passiert NIE! Obwohl…

Dienstag, 11. September 2012

… “sag niemals nie”, heisst es doch. Also sollten wir lieber die Finger davon lassen!
Und sparen wir schön Strom!… also Compi abschalten… hmmmm…

Winterspaziergang…

Sonntag, 10. Februar 2013

… mit dem Fotoapparat fast drei Stunden im Ustermerwald verbracht, wunderschön, das muss selbst ich zugeben 😉

Bodenrausch

Freitag, 15. Februar 2013
Bodenrausch

Die globale Jagd nach den Äckern der Welt…. ein erschreckendes Buch, dass wütend macht und Betroffenheit auslöst….

Read more

Endlich!…

Dienstag, 19. Februar 2013
Endlich!…

lässt sich das behandeln…

Die Tanzenden von Cebu…

Dienstag, 26. Februar 2013

Was es mit den Tanzenden von Cebu auf sich hat findet ihr hier… bin an sich kein Fan von diesen Pro7-Sendungen… aber dies war für einmal ein sehr “positiver” Beitrag ohne diese oft marktschreierische Getue…

Read more

Apropos Zeit….

Samstag, 4. Mai 2013

Der Start…

Mittwoch, 10. Juli 2013
Der Start…

Hab ich mich also auf den Weg gemacht… 5 Wochen unterwegs.

Read more

Camping…

Donnerstag, 11. Juli 2013
Camping…

also muss ich wohl oder übel doch das mitgenommene Zelt hin und wieder benützen 🙁 … stinkt mir, bin kein grosser Camper… na ja, mann kann sich’s ja mal ansehen… in Dôle solls ja einen haben… einen Campingplatz, sogar mit *** !!…

Read more

Veloroute…

Freitag, 12. Juli 2013
Veloroute…

da werden die Autofahrer gross und deutlich auf uns Velofahrer hingewiesen!…

Read more

durch die Bourgogne…

Samstag, 13. Juli 2013
durch die Bourgogne…

Das Gebiet, nun wieder hügeliger, heisst übrigens Bourgogne und ist für seine Weine berühmt… Beaune ist ganz in der Nähe…

Read more

Ruinen und blaue Sterne am Quatorze Juillet…

Sonntag, 14. Juli 2013
Ruinen und blaue Sterne am Quatorze Juillet…

Wenn ich nur all die Pflanzen kennen würde, sind bestimmt hundert verschiedene Gräser und Blumen und ich kann’s nicht lassen meine Fotomanie auszuleben 😉 , so gibt’s natürlich keine Kilometer, aber Zeit hab ich ja…

Read more

Libellen, Bauzüge und andere Konstruktionen…

Montag, 15. Juli 2013
Libellen, Bauzüge und andere Konstruktionen…

Bleibe hängen an einer Stelle am Kanal… voller Mücken?.. oder so, auch die kann ich leider nicht benennen, vielleicht kann mir jemand helfen. Auf alle Fälle hat’s auch Libellen, die sich diese Mücken oder was auch immer es sind schnappen… faszinierend…

Read more

Brücken…

Dienstag, 16. Juli 2013
Brücken…

Noch mehr als Schleusen hat es Brücken, grosse, kleine, breite, schmale, alte (gefallen mir besser als die Neuen), neue, Auto- und/oder Eisenbahnbrücken… also Brücken Brücken Brücken…

Read more

Miraculix, Mönche und Stimmung gut…

Mittwoch, 17. Juli 2013
Miraculix, Mönche und Stimmung gut…

obwohl ich erst grade eine Pause hatte und es erst zehn Uhr ist, nehme ich mir die Freiheit, und lege mich ein Stündchen in die sauber geschnittene Wiese am Fluss und lese ein wenig…

Read more

Stimmungstief, Brille verloren… Nevers

Donnerstag, 18. Juli 2013
Stimmungstief, Brille verloren… Nevers

Und mit dieser Laune komm ich also in Nevers an, seit Dôle ist das die erste richtige Stadt und Dôle dagegen klein, auch das kommt gar nicht gut an….

Read more

Pause… neue Brille 😉 …

Freitag, 19. Juli 2013
Pause… neue Brille ;-) …

… dafür bleib ich draussen an den Wasserspeiern hängen, das sind dunkle teuflische Gestalten. Die Gedankenwelt damals war noch beherrscht von Ungeheuern, Teufeln… 

Read more

La Charité-sur-Loire…

Samstag, 20. Juli 2013
La Charité-sur-Loire…

… schwelge ich in den Antiquariaten. Stadt der Bücher und des Worts nennt sich La Charité auch. Alte Stiche und Landkarten, alte wunderbare Erstausgaben von Balzac, Shakespeare find ich auch, natürlich auch Neueres, alles Französisch, trotzdem verbringe ich lange Zeit in zwei von den vielen Buchläden.

Read more

An den Ufern… Besuch…

Sonntag, 21. Juli 2013
An den Ufern… Besuch…

… setz ich mich fast eine Stunde unter die Bäume, bade meine Füsse, das Wasser ist erstaunlicherweise sehr warm… lese ein wenig und schaue den Fischen und Libellen zu.

Read more

Druidentürme…

Montag, 22. Juli 2013
Druidentürme…

… könnte ich diese zwei Türme fast als etwas Sakrales betrachten… zwei Driudentürme… oder sonst eine heilige Stätte der Bewohner dieses Planeten.

Read more

Schlösser, Kirchen… jetzt fängt’s an…

Dienstag, 23. Juli 2013
Schlösser, Kirchen… jetzt fängt’s an…

Schon um halb zehn erreiche ich Sully-sur-Loire. Hier soll das erste grosse Loireschloss stehen.

Read more

Orléans…

Mittwoch, 24. Juli 2013
Orléans…

Zwischen den Bäumen sind auch schon die zwei Türme der Kathedrale von Orléans zu sehen..

Read more

Doch keine Pause…

Donnerstag, 25. Juli 2013
Doch keine Pause…

Unterwegs überfahr ich beinahe Madame oder Monsieur Chenille.

Read more

Blois, wo Könige residierten…

Freitag, 26. Juli 2013
Blois, wo Könige residierten…

… schön ist die Aussicht auf die Dächer von Blois von der Schlossterrasse aus.

Read more

Wundervolle Überraschungen…

Samstag, 27. Juli 2013
Wundervolle Überraschungen…

was auch immer diese Räume mal waren, vielleicht die Räume der besseren Bediensteten… sie sind immer noch so wie vor 50 oder vielleicht 100 Jahren zurückgelassen… zum Teil als Estrich benutzt, liegen allerlei alte Gegenstände rum, wie das halt so ist auf einem Estrich… ein Raum voller alter Türen… durch die Dachfenster kommt viel Licht rein..

Read more

Brocante… 150m neben dem Touristenstrom…

Sonntag, 28. Juli 2013
Brocante… 150m neben dem Touristenstrom…

die Leute sind fröhlich und unterhalten sich angeregt, rufen sich von Stand zu Stand Sprüche zu… zwei Frauen fragen mich woher ich käme und wohin ich fahre und gratulieren mir zu meiner Leistung… als ich dann weiterfahre winken sie mir fröhlich hinterher…

Read more

Rebenpflegeblechbüchsen…

Montag, 29. Juli 2013
Rebenpflegeblechbüchsen…

Die Weinbauern arbeiten in ihren Reben, die so geschnitten und angelegt sind, dass sie maschinell bearbeitet werden können… auch gespritzt wird kräftig… womit weiss ich nicht…

Read more

Ab heut zu Zweit en route…

Dienstag, 30. Juli 2013
Ab heut zu Zweit en route…

Pünktlich um 14:59 fährt der TGV aus Paris Richtung Bordeaux ein und….

Read more

Die Führung behalte… ICH 😉

Mittwoch, 31. Juli 2013
Die Führung behalte… ICH ;-)

Seit fast drei Wochen bin ich heute also nicht mehr alleine unterwegs…

Read more

1. August 2013

Donnerstag, 1. August 2013
1. August 2013

wunderbar schattig an schönen Gärten vorbei führt uns der Weg entlang der La Vienne zurück zur Loire nach Candes-St-Martin…

Read more

Definitiv nicht mehr alleine…

Freitag, 2. August 2013
Definitiv nicht mehr alleine…

der Weg ist wunderschön, die Temperatur trotz Nachmittag sehr angenehm… trotzdem, mann mag einfach nicht den ganzen Tag Pedalen und das Stimmungsbarometer sinkt und sinkt… missmutig trample ich hinterher…

Read more

Einstimmige Harmonie…

Samstag, 3. August 2013
Einstimmige Harmonie…

Wir entscheiden, einstimmig übereinstimmend in voller Harmonie, dass wir für heute genug gefahren sind auch wenn’s nur 26 km waren ;-)…

Read more

Morgennebel, platter Hinterreifen und 10’000 Cyclistes…

Sonntag, 4. August 2013
Morgennebel, platter Hinterreifen und 10’000 Cyclistes…

… kurz vor Oudon kommt ein junger Mann vorbei, der uns anbietet, den Schlauch zu flicken.

Read more

Atlantik… am Ziel angekommen… (fast)…

Montag, 5. August 2013
Atlantik… am Ziel angekommen… (fast)…

und am Meer sind!!! Habe mein Ziel also erreicht…. leider kann ich es immer noch nicht recht geniessen, irgendwie hatte ich mir das Ganze anders vorgestellt… mann soll sich keine Vorstellungen machen!!! Na ja, trotzdem, wir essen, der Stimmungspegel steigt nur leicht… obwohl die Stimmung wunderschön ist… aber morgen ist noch ein Tag und wir haben noch eine ganze Woche Zeit…

Read more

endgültig am Ziel…

Sonntag, 18. August 2013
endgültig am Ziel…

Am nächsten (späteren) Morgen 😉 … fahren wir mit dem Velo Richtung Pointe de St-Gildas, dem äussersten Zipfel einer Halbinsel. Wir wählen den Wanderweg, müssen das Velo von Zeit zu Zeit stossen, da der Weg über Felsen führt… aber dafür geht’s direkt der Küste entlang…

Read more

Fin…

Dienstag, 20. August 2013
Fin…

Es ist erstaunlich mit welcher Geschwindigkeit sich das Meer zurückzieht… Millionen von Litern von Wasser, die sich über 6 Stunden zurückziehen…

Read more

Glarnerland….

Mittwoch, 14. Mai 2014

… Stimmungen…

auch Lauch…

Samstag, 17. Mai 2014

Zierlauch…

sunset@home

Montag, 19. Mai 2014
sunset@home

sonnenuntergang zu hause 😉

La Sauge am Lac de Neuchâtel

Freitag, 5. Juni 2015
La Sauge am Lac de Neuchâtel

Morgens um halb sechs stehen wir auf… schön kühl ist es draussen… fast zu kühl, Meret holt noch eine Jacke… genau während dieser Zeit schwimmt doch tatsächlich ein Biber vorbei… vor lauter schöner Morgenspiegelungen im Canal de la Broye hätte ich ihn fast übersehen und hatte natürlich das falsche Objektiv auf dem Fotoapparat.

Read more

12. Juli 2015

Montag, 13. Juli 2015
12. Juli 2015

am Sonntag am späten Nachmittag auf den Weg oder besser die Schiene…

Read more

13. Juli 2015

Mittwoch, 15. Juli 2015
13. Juli 2015

… war 1975 die grösste Schrägseilbrücke der Welt. Heute führt kein Weg daran vorbei, gibt nur diesen Weg um über die Loiremündung ans andere Ufer zu kommen. Und…. wow… ist also ein Abenteuer!!

Read more

14. Juli 2015 (Quatorze Juillet)

Donnerstag, 16. Juli 2015
14. Juli 2015 (Quatorze Juillet)

Vor zwei Jahren hab ich davon nicht viel oder besser eigentlich gar nichts gemerkt. Aber heute hier in St-Brevin an der Strandpromenade scheint die ganze Prominenz der Gemeinde auf den Beinen… es erinnert mich an Beschreibungen in Romanen… die Pompiers stehen in Reih und Glied militärisch Stramm mit blankpolierten Feiertagshelmen….

Read more

15. Juli 2015

Freitag, 17. Juli 2015
15. Juli 2015

… am Mittag wieder Mere baisse, weit weit zieht sich das Meer hier zurück, zum Teil wirklich ca. 1 bis 2 km. Die Einheimischen nutzen diese Zeit um hinaus in die vom Meer freigegebene Flächen zu gehen um Muscheln, Krabben und sonstiges Meeresgetier zu sammeln.

Read more

16. Juli 2015

Samstag, 18. Juli 2015
16. Juli 2015

… rechts das Meer, wunderschöne Küste, links Freizeitparks, ganze „Chilbenen“ und Aquaparks. Offenbar reicht die Natur nicht aus um die Menschen vom Alltag abzulenken…

Read more

17. Juli 2015

Samstag, 18. Juli 2015
17. Juli 2015

… 280 Schritte zähle ich von der Stelle wo das Meer offenbar seinen Höchststand hat bis ich endlich am Wasser bin… Ferien-Zeit für solche Zählereien 😀…

Read more

18. Juli 2015

Sonntag, 19. Juli 2015
18. Juli 2015

… laufen wir entlang von Muschelbänken (so sagt mannfrau, glaube ich), in den Meerboden gerammte Holzstämme, die so präpariert werden, dass sich die Moule dort niederlassen.

Read more

19. Juli 2015

Dienstag, 21. Juli 2015
19. Juli 2015

Das Licht so früh am Morgen ist fantastisch!! Der Himmel dunkel aber hoch steht die Sonne noch unterhalb der Wolken… und gibt ein wunderschönes Licht, die meist schon abgeernteten Weizenfelder leuchten golden.

Read more

20. Juli 2015

Mittwoch, 22. Juli 2015
20. Juli 2015

Das Wetter immer grauer, schliesslich beginnt es zu nieseln, ja sogar leicht zu regnen. Es ist nicht kalt, deshalb fahren wir noch weiter aber irgendwann wird es richtig gruselig.

Read more

21. Juli 2015

Donnerstag, 23. Juli 2015
21. Juli 2015

… typische Konstruktion vom beginn des 20. Jahrhunderts als solche gewaltigen Eisenbauten Mode waren und mann die unmöglichsten Dinge konstruierte. Mich faszinieren solche Bauten immer…

Read more

22. Juli 2015

Freitag, 24. Juli 2015
22. Juli 2015

wir erkunden die vom Meer freigegebenen Ufer, all die kleinen und grossen Lebewesen…

Read more

23. Juli 2015

Samstag, 25. Juli 2015
23. Juli 2015

Aber als wir auf der anderen Seite von der Brücke kommen sehen wir was los ist: Traktoren versperren die Strasse und brennen tut ein Haufen Heu mit ein paar alten Reifen drin (schwarzer Rauch)… wir fragen die umherstehenden Männer, offenbar Bauern, was los sei: sie demonstrieren für bessere Agrarpreise.

Read more

24. Juli 2015

Sonntag, 26. Juli 2015
24. Juli 2015

Auf einem Schild werden wir gewarnt „Piste Cyclable – Tracé localement difficile“, heisst: es gibt Steigung und Gefälle im Veloweg… für die Gegend ausserordentlich!! 😉

Read more

25. Juli 2015

Sonntag, 26. Juli 2015
25. Juli 2015

Und so sammle ich also die ersten Eindrücke von Bordeaux… grosse Stadt… viele Leute, die Einkaufsstrasse Rue Sainte Catherine gerammelt voll am Samstag Nachmittag…

Read more

26. Juli 2015

Dienstag, 28. Juli 2015
26. Juli 2015

Dann die Wohnung!!! Ein Traum… richtige kleine Stadtwohnung… liebevoll eingerichtet… gehört einer Frau, unbestreitbar… (am Besten Fotos anschauen)… mir gefällt sie auf anhieb… hier lässt sich mitten in der Stadt sehr gut ein paar Tage verbringen….

Read more

27. Juli 2015

Donnerstag, 30. Juli 2015
27. Juli 2015

Anne, die Wohnungsinhaberin, hat eine Liste erstellt mit empfehlenswerten Restaurants und Bars „pour prendre un verre“, entschliesse mich für den Napolitaner Masniello, die Pizzas seien vorzüglich und habe schon lange Lust auf eine richtige Pizza – französisch kann ich schliesslich noch lange genug essen 😉…

Read more

28. Juli 2015

Freitag, 31. Juli 2015
28. Juli 2015

In der Wohnung liegen allerlei Fahrpläne und Prospekte auf. Unter anderem ein Fahrplan vom öffentlichen Boot „BatCub”, dass zwischen Stalingrad (Parlier) und Lormont Bas, einem Vorort Flussabwärts, pendelt.

Read more

29. Juli 2015

Samstag, 1. August 2015
29. Juli 2015

komme mir wie eine Dampflok vor… unter alten Eisenbahnbrücken durch… sogar ein Tunnel…

Read more

30. Juli 2015

Sonntag, 2. August 2015
30. Juli 2015

einen kleinen Abstecher nach Castelviel, wo eine wunderschönes romanisches Kirchlein steht… kann mich nicht sattsehen an diesem Portal und an all diesen kleinen Figuren… wieviel Zeit und Mühe die Menschen investiert haben… und… – sie wissen es nicht, oder vielleicht doch? – die Kirche steht immer noch, nach bald 900 Jahren!…

Read more

31. Juli 2015

Sonntag, 2. August 2015
31. Juli 2015

… regnet es inzwischen so stark, dass ich beschliesse abzuwarten – die örtliche Bar hat leider geschlossen, wirklich ein Kaff. Bei der Mairie, gleich vor der Bibliothek Intercomunale (so ist die Bibliothek auch mal für was Andres gut) finde ich ein so weit überstehendes Dach, dass ich unterstehen kann. So warte ich halt ab…

Read more

1. August 2015

Montag, 3. August 2015
1. August 2015

… auf die D8, die ersten 13km haben genau eine Kurve beim Weiler Taris. Beeindruckt mich, diese eintönige Landschaft… nur Wald Wald Wald, nur Kiefern – alles künstlich, Monokultur. Ich fahre und fahre… es läuft gut, habe im Schnitt 20km/h auf dem Tacho, das ist nicht schlecht für mich, die Eintönigkeit der Landschaft und dieses ewige Geradeaus animieren… der Kopf wird leer mit dem Pedalen und der eintönigen Landschaft, hat etwas Meditatives… auch schönes….

Read more

2. August 2015

Dienstag, 4. August 2015
2. August 2015

In Labastide ist Flohmarkt… die Franzosen machen gerne Flohmärkte, sowohl als Ver- als auch als Käufer…

Read more

3. August 2015

Dienstag, 4. August 2015
3. August 2015

Auf dem Weg aus Mont-de-Marsan stosse ich auf den „pôle culturel du marsan“, ein Bau den ich so hier nicht erwartet hätte… erstaunlich…

Read more

4. August 2015

Dienstag, 4. August 2015
4. August 2015

Auf der Voie Verte wird mann schön in’s Zentrum von Dax geführt und so lande ich schliesslich direkt vor der Arena von Dax. Hier ist schon alles beflaggt für das grosse Fest nächste Woche.

Read more

5. + 6. August 2015

Freitag, 7. August 2015
5. + 6. August 2015

Ich lümmle wirklich den ganzen Nachmittag rum, nehme ab und zu ein Bad im Swimmingpool, der zwar mit 25 Grad warm ist aber trotzdem erfrischt… ich mache quasi Ferien von den Ferien 😉…

Read more

7. August 2015

Samstag, 8. August 2015
7. August 2015

… hier beginnt das Pays Basque, ab hier ist alles oder vieles zweisprachig angeschrieben, französisch und baskisch… mannfrau vergisst, dass ein grosser Teil des Baskenlandes in Frankreich liegt.

Read more

8. August 2015

Sonntag, 9. August 2015
8. August 2015

Komme noch an einem Gerät vorbei, dessen Aufgabe sich mir nicht erschliesst, aber die Hinweistafel daneben klärt mich auf…

Read more

9. August 2015

Dienstag, 11. August 2015
9. August 2015

In Richtung Biarritz hängen noch tiefe dunkle Wolken und es sieht aus als ob es dort regnen würde… eigentlich wollte ich ja bis Biarritz um mir diese Stadt noch anzusehen, ist doch ziemlich bekannt… aber bei dem Wetter?… setze mich auf die Quaimauer und schaue den Wellen zu… lasse die Gedanken hinaus auf’s Meer treiben und wieder zurück… so verbringe ich sicherlich eine gute Stunde… der Himmel über Biarritz inzwischen etwas heller…

Read more

10. + 11. August 2015 – la Fin…

Donnerstag, 13. August 2015
10. + 11. August 2015 – la Fin…

Das Wetter zeigt sich heute zum Abschied von seiner besten Seite… der Himmel strahlend blau…

Read more

Verzaubert…

Freitag, 20. Januar 2017
Verzaubert…

Dicke Flocken vor dem Fenster haben mich herausgelockt…

Read more

Mystisch…

Dienstag, 21. Februar 2017
Mystisch…

… hebt sich langsam der Nebel über dem Greifensee

Read more

Sommerferien 2017 – Velotour

Sonntag, 25. Juni 2017
Sommerferien 2017 – Velotour

Mal sehen…

Read more

Probier’s mal… 😉

Dienstag, 11. Juli 2017
Probier’s mal… 😉

Oft werde ich gefragt: Paris mit dem Velo 😳 … aber es ist wirklich kein Problem. Staune jedesmal selber wieder.

Read more

Es ist noch da!!! 😅

Donnerstag, 13. Juli 2017
Es ist noch da!!! 😅

und irgendwie dachte ich: fast wie ein Dorf, da wird mein Velo wohl nicht wegkommen – habe den Parisern vertraut und habe weitergeträumt. Und siehe: DAS VELO IST NOCH DA!!! 😅

Read more

Bekanntes und Neues…

Samstag, 15. Juli 2017
Bekanntes und Neues…

750 Jahre war es eine grosse, je nach Zeit, mehr oder weniger, wichtige und mächtige Abtei. In Menschenalter doch eine stattliche Zeit… und heute nur noch Ruinen… alles vergänglich.

Read more

Mal au dos 🙄

Samstag, 15. Juli 2017
Mal au dos 🙄

Wie es sich gehört ist der Kanal gesäumt von riesigen uralten Platanen…

Read more

Lass mich nicht unterkriegen

Sonntag, 16. Juli 2017
Lass mich nicht unterkriegen

Am Ende der Brücke schaue ich links runter – was steht da? Velo-Café, in einem wunderschön renoviertem alten Pumphäusschen… oder eher Haus. Kommt doch wie gerufen für einen müden durstigen Velofahrer.

Read more

Dimanche, jour de récreation

Montag, 17. Juli 2017
Dimanche, jour de récreation

Lasse es mir natürlich nicht entgehen durch den Markt, den Marcher Fermier du PIN zu streifen… offenbar alles Produzenten aus der Gegend… nix Digital!, alles riecht echt…

Read more

Mit Gemütlichkeit…

Dienstag, 18. Juli 2017
Mit Gemütlichkeit…

aber es dauert doch eine Weile bis ich dem Kanal entlang aus der Industrie raus bin… zum Abschluss noch ein Schrottplatz. Wahnsinn, wenn mann das so sieht, ein Schrottplatz, wieviele gibt es wohl in Frankreich – auf der Welt?

Read more

Heiss… 😱

Mittwoch, 19. Juli 2017
Heiss… 😱

Danach fahre ich wieder an den Tarn und finde eine Bank, schön schattig unter Bäumen, wo ich eine längere Pause einlege.

Read more

Überfordert 😳 …

Donnerstag, 20. Juli 2017
Überfordert 😳 …

Dann das Zimmer, natürlich voll auf die Rue Croix Baragnan mit Baustelle… 😳 , na ja, da kann keiner was dafür und die Infrastruktur muss ja irgendwie erhalten werden. Ich bin aber gar nicht begeistert von diesem Toulouse!

Read more

Toulouse…

Samstag, 22. Juli 2017
Toulouse…

Doch… da kommt ein Wunder gefahren…. – es ist eine fahrender Velomechanikerin. Mit ihrer Hilfe und etwas Silikonspray bekommen wir den Lenker bald in die richtige Stellung 👍  😅

Read more

Echte Lok’s und Krise…

Freitag, 13. Juli 2018
Echte Lok’s und Krise…

alles keine TGV’s sondern „richtige“ Züge mit grossen schweren Loks… so richtig was für einen ferrosexuellen 😉

Read more
Back To Top
×Close search
Suche